scorecardresearch

Koman - Stausee Teil 6 August 2016

33 izlenme
KategoriSeyahat
Eklenme Tarihi 10 ay önce
DilAlmanca [Deutsch]
Açıklama
Der Koman-Stausee ist bis zu 96 Meter tief und Teil einer ganzen Reihe von Stauseen entlang des Drins. Der Koman-Stausee reicht bis an die Staumauer des Fierza-Stausees . Der See zieht sich als langer Schlauch über 34 Kilometer durch das schmale Tal des Drin und ist kaum je mehr als 400 Meter breit. In den engsten, von hunderten von Metern hohen Felswänden umgebenen Schluchten ist der See kaum mehr 50 Meter breit.
Eine Personenfähre, die auch Fahrräder und Motorräder transportiert, verkehrt täglich auf dem See von Koman nach Fierza. Nachdem der Betrieb derAutofähre zwischenzeitlich aus finanziellen Gründen eingestellt wurde, verkehren seit dem Frühjahr 2015 nun sogar zwei Autofähren.Die Fähren erschließen den Nordosten Albaniens mit der Stadt Bajram Curr und der Region von Tropoja. Die Fahrt dauert rund zweieinhalb Stunden und ist wegen der Passagen zwischen hohen Felswänden durch enge Schluchten, die an norwegische Fjorde erinnern, auch bei Touristen beliebt. Kleinere Boote bringen Personen und Waren zu abgelegenen Dörfern, die oft weit entfernt hoch über dem See liegen, aber nur übers Wasser erreichbar sind.